DSL und Internet aus Hannover - DSL Anbieter in Hannover online vergleichen und sparen

DSL Kündigung: So geh's

Eine DSL Kündigung ist meistens eine unerfreuliche Aufgabe: Es gilt zahlreiche Formalia zu beachten und nicht selten muss man sich im Anschluss mit einem zickigen Anbieter herumschlagen. Der folgende Text gibt hilfreiche Tipps und Einblicke, mit denen das Kündigen leichter fallen sollte.

Gründe für eine DSL Kündigung

Gründe seinen DSL Vertrag bei einem Anbieter Hannover zu kündigen, kann es viele geben. Ein DSL Komplettpaket bei einem Anbieter Hannover versprechen oft mehr als sie letztlich halten können: Gerade was die Geschwindigkeit von DSL Anschlüssen angeht, werden häufig weitaus geringere Durchsatzraten erreicht, als vom Anbieter Hannover versprochen. Wer einen DSL Anschluss mit 16.000 Kbit/sec. bucht, effektiv jedoch nur 7.000 Kbit/sec. an Geschwindigkeit nutzen kann, ist natürlich unzufrieden und möchte sein Komplettpaket schnellstmöglich wieder kündigen, um einen Tarif mit besserer Geschwindigkeit wählen zu können. In solchen Fällen kann Internet via Kabel häufig eine gute Alternative zur klassischen DSL Verbindung sein.

DSL Kündigung rechtzeitig absenden

Wer sein DSL Komplettpaket kündigen will, sollte dies rechtzeitig tun. Bis auf wenige Ausnahmen laufen DSL Verträge 2 Jahre lang und haben eine Kündigungsfrist von 1-3 Monaten. Wer es verpasst, die Kündigung rechtzeitig loszuschicken, ist für ein weiteres Jahr an den jetzigen Anbieter und seine Geschwindigkeit gebunden - die DSL Kündigung kann dann nicht durchgeführt werden. Am besten erstellt man sich also gleich beim Vertragsabschluss ein Memo bzw. eine Kalenderinnerung, sodass man die Kündigung später rechtzeitig wahrnehmen kann und sich nicht über eine verpasste Chance ärgern muss.

Standardschreiben für die DSL Kündigung

Die Kündigung an sich sollte in jedem Fall postalisch zugestellt werden. Ein Einschreiben hilft, um in Extremfall beweisen zu können, dass sie tatsächlich fristgerecht abgesendet wurde, ist jedoch kein Muss. Das Schreiben für die DSL Kündigung muss lediglich ein paar Zeilen lang sein und die wichtigsten Informationen beinhalten - also zu welchem Termin der Vertrag mit welcher Kundennummer gekündigt werden soll. Auch die Bitte um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung und die Unterschrift sollten nicht vergessen werden. Anschließend kann das Kündigungsschreiben guten Gewissens seinen Weg zum Anbieter machen.

Vor der Kündigung über Alternativen informieren

Wer sein Komplettpaket kündigt, braucht danach in der Regel einen anderen DSL Anbieter Hannover. Schließlich möchte man in der Regel nicht komplett auf das Internet verzichten, sondern zu einem Anbieter wechseln, der ein besseres Produkt anbietet und seine Geschwindigkeit z.B. garantieren kann. Hier hilft es in der Regel, sich vor dem Kauf im Internet und in Fachmagazinen nach dem besten Anbieter umzuschauen. Einige Anbieter, wie z.B. 1und1, bieten inzwischen auch spezielle "Kennenlernangebote" an, bei denen man den kompletten Vertrag mit Komplettpaket einen Monat lang austesten kann, und wieder zurücktreten kann, wenn man unzufrieden ist und einen anderen Anbieter Hannover wählen möchte.